Die Kontraster

Martin Benz

Geschäftsführender Gesellschafter bei KontrastPlus. In seinem „Bauchladen“ hat der Vollblutunternehmer neben leckeren Weinen und Spirituosen noch mietbare Immobilien im Angebot. Er hat ein Diplom in Verpackungstechnik, ist Master of Business Administration und auch sonst ein ziemliches Multitalent – Ausnahmen bestätigen die Regel, die Kaffeemaschine erwischt er z.B. immer ohne Bohnen (oder kann man das als Talent verbuchen?). Ansonsten ist er meistens der Grund für heiß laufende Telefonleitungen in unserem Haus. Er ist kein typischer Verkäufer, kann aber verkaufen – am liebsten Komplettlösungen für jedes Geschäftsmodell und jedes Budget.

Markus Mittner

Er ist der ursprüngliche Gründer von KontrastPlus, als technischer Kopf die „graue Eminenz“ (was nichts mit seiner immer noch jugendlichen Attitude und Haarfarbe zu tun hat) des Unternehmens und Prokurist – eine Funktionsbezeichnung, die er überhaupt nicht mag. Er zieht die Fäden im Hintergrund, ist Vorstufenspezialist und ein Virtuose in Bildbearbeitung und Design. Außerdem bringt er die manchmal etwas verkopften Mitarbeiter wieder auf die richtige Spur. Markus Mittner unterstützt in seiner knappen Freizeit als guter Fußballer seinen Sportverein TSG Reutlingen, ist Naturliebhaber und passionierter Bergwanderer.

Jens Wollmertshäuser

Unser Grafiker und Mitarbeiter der ersten Stunde. Aufgrund der "ersten Stunde" hat er noch mit dem eigenen Laptop angefangen. Die Zeiten waren hart! Er baut und gestaltet Webseiten, layoutet Flyer, Broschüren und was sonst nicht bei drei auf den Bäumen ist. Macht und bearbeitet Fotos, Videos und hat sich schon vieles durch "learning by doing" draufgeschafft. Er ist im Hobby mittelalterlich und sammelwütig. Handwerkliches Geschick sei Dank sind schnelle Dummies und kleine Basteleien kein Problem für ihn. Wenn es darum geht, Neues zu versuchen, ist er immer vorne mit dabei – manchmal zum Leidwesen der Kollegen.

Beatrix Hieber

ist unser „Mädchen für alles“. Sie korrigiert und feilt Texte und setzt unsere – nach Gutdünken verteilten – Kommata an die richtige Stelle. Damit verbunden und gern genutzt ist ihr Gefühl für Optik, Satz und Layout. Ohne ihren wachsamen und auf Fähler trainierten letzten Blick geht selten etwas Wichtiges zum Kunden. Klinken putzen und alle, die nicht schnell genug auflegen konnten, von unseren Qualitäten überzeugen kann sie auch. Ihr Motto ist exemplarisch für KontrastPlus: „Geht nicht gibt’s nicht“. Probleme sind für sie nicht mehr als Lösungen in Arbeitskleidung!

Christian Wegmann

ist vielseitiger Programmierer bei KontrastPlus. Sein Kaffeekonsum ist legendär und außer saarländisch kann er noch viele andere Sprachen wie HTML, Java, C++ etc. Mit einigen davon schreibt er Programme für so ziemlich alles. Seit einer familiären Aufrüstaktion ist er inzwischen mehr in beratender als in ausführender Funktion tätig. Er klettert. Häufig auf Leitern, viel lieber an Kletterwänden und auf Berge.